Aktuell: Coronavirus - Feuerwehr weiter einsatzbereit

Auf Grund des Coronavirus mussten auch wir unser Vorgehen und Verhalten der aktuellen Situation anpassen. Trotzdem sind wir voll einsatzbereit! Nachdem wir bereits vor gut zwei Wochen den Kompletten Dienst- und Ausbildungsbetrieb eingestellt haben, haben wir nun auch das Vorgehen im Einsatz angepasst. Um die Wahrscheinlichkeit einer Übertragung auch in den Reihen der Feuerwehr auf ein Minimum zu reduzieren, rücken die Einsatzkräfte nun in Veränderter Ausrückeordnung zum Einsatz aus. Der Zugang zur Feuerwache ist aktuell nur den Kräften der Feuerwehr gestattet! 

Die Freiwillige Feuerwehr Bad Oldesloe ist trotzdem für die Bürger da. Daher bitten wir um die Einhaltung folgender Regeln: 

1. Abstand halten - Halten Sie sich bitte von Einsatzstellen der Feuerwehr fern und kommen Sie den Einsatzkräften nicht zu nahe. Ein Radius von 5 Metern soll unbedingt eingehalten werden. Sind Sie von einem Einsatz betroffen, kommen wir unter Einhaltung aller Einsatz- und Hygieneregeln auf Sie zu.

2. Melden - Haben Sie eventuell einen Verdacht auf einen Erkrankungsfall am Einsatzort oder müssen Sie den Einsatzkräften wichtige Informationen mitteilen, sprechen Sie uns an! Eine Führungskraft wird sich dann bei Ihnen melden.

3. Respekt - Bitte begegnen Sie den Einsatzkräften der Feuerwehr, der Polizei und anderen Hilfs- und Rettungskräften stets kooperativ und respektvoll. In der jetzigen Situation ist es für uns alle nicht leicht. Jeder Angehörige der Feuerwehr hat neben dem Einsatzgeschehen die gleichen Sorgen um seine Familie, seine Freunde und den Arbeitsplatz wie Sie und möchte Ihnen trotzdem professionell helfen. Bitte unterstützen Sie uns in dieser Krise, indem Sie die vorgenannten Regeln einhalten. 

Bleiben Sie zuhause – damit wir einsatzfähig bleiben!

Zurück